Posts Tagged 'Aurafeld'

Chakra-Energie-Karten – Tipps für Einsteiger

Vielleicht liebäugelst Du bereits mit heilkräftigen Orakelset von Walter Lübeck? Es braucht ein wenig Einarbeitung, so ähnlich wie ein neuer PC, ein Handy oder ein neues Auto. Danach ist die Handhabung einfach und man hat viele Möglichkeiten, mit seiner Weisheit und den Heilungssiegeln zu arbeiten. Hier kommen meine und Walter’s Tipps.

 

Wie soll man die Karte ziehen?

Zunächst ist es wichtig, an Deine klar formulierte Frage zu denken. Viele gute Formulierungen findest Du im Buch.

Beim Ziehen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wichtig ist, dass Du nicht durch ausgiebiges Reinfühlen die Karte aussuchst, sondern nach dem Zufallsprinzip.

Dabei kannst Du mit der Hand über die verdeckt ausgebreiteten Karten fahren und Dich so zu der Karte führen lassen (von Deinem Hohen Selbst). Du kannst auch Mischen und die Karte aus dem Stapel in Deiner Hand ziehen. Oder auch Mischen, intuitiv „Stopp“ sagen und die oberste Karte nehmen.

 

 

CEK Set

                 Bild: Amazon

 

Mit diesen Informationen aus dem Begleitbuch deutest Du eine Einzelkarte:

  1. Die Affirmation sprechen, spüren wie bzw. wo im Körper sie Dich berührt, und inspiriert…

  2. Der Begleittext zur Karte

  3. Das Energieorgan (Haupt-, Nebenchakra oder Aurafeld)

  4. Die unter dem Text aufgeführten Heilsteine, Bachblüten und Aromaöle

Alle diese Elemente regelmäßig nutzen, da sich aus den Zuordnungen wesentlich breitere Deutungen ergeben.

Wenn Du noch tiefere oder speziellere Deutungen machen möchtest, kannst Du Fachbücher zu den unter 2. und 3. genannten Heilmitteln hinzuziehen. Für fortgeschrittene Deutung kann man noch die Nummern, und die Stellung der Karten in der Struktur des Shri-Yantras hinzunehmen.

 

Was bedeuten die Leerkarten?

Wenn Du eine Leerkarte ziehst, bedeutet das, dass es in dem entsprechenden Energiezentrum eine umfangreiche Blockade gibt, die eine erfolgreiche Bearbeitung des in der Frage angesprochenen Problems oder Ziels behindert.

In diesem Fall solltest Du zunächst eine Karte ziehen mit der Frage: „Was kann die Blockade heilen?“

Es können auch mehrere Blockaden herauskommen, deren Heilungsweg dann mit jeweils einer Karte beschrieben werden sollte. Auf diese Weise entsteht manchmal eine Art „Schritt für Schritt – Anleitung“ zur Bewältigung eines Problems oder Erreichen eines Ziels.

Wenn mal richtig viele Blockadekarten da liegen, nicht frustriert sein. Es bedeutet nicht unbedingt, dass da schwerere Probleme am Werk sind. Gerade bei vielen Karten ergibt sich oft eine besonders genaue Darstellung der Sachverhalte.

 

Weitere Infos von mir bekommst Du in meinem letzten Blog-Beitrag "Meine feinstoffliche Hausapotheke"

 

Tipps von Walter Lübeck

Wenn Du auf facebook bist, kannst Du auf Walters Seite zu den CEK immer wieder neue Tipps abrufen: CEK-Seite Walter Lübeck

 

Chakra-Energie-Karten Tipp Nr. 1…
Ziehe jeden Morgen eine CEK mit der Frage: "Was ist heute mein wichtigstes spirituelles Lernthema?"
Schreibe am Abend auf, was tagsüber bezüglich des Themas geschehen ist. So lernst Du jede Tag mehr über die praktische Bedeutung der CEK. Du schreibst damit auch Dein sehr persönliches Handbuch der Chakra-Energie-Karten.
Zusätzlich kannst Du am Morgen mit der CEK Wasser für ein Auraspray aufladen und dies tagsüber verwenden, um Dich besser auf Dein spirituelles Lernthema einzustimmen.

 

Chakra-Energie-Karten Tipp Nr. 2…
Wenn Dir etwas passiert, was Dich belastet oder ängstigt, frage die CEK: "Welches spirituelle Lernthema zeigt sich mir durch (kurze Beschreibung der Situation)?"
Schaue Dir dann nicht nur die Affirmation an sondern lies auch gründlich die Erklärung dazu im Begleitbuch und die Angaben zu den zugeordneten Heilsteinen, Bachblüten und Düften. Ausserdem informiere Dich über die Funktionen des Energieorgans zu dem die CEK gehört.
Schreibe dann auf, was Dir spontan einfällt.
Nichts geschieht ohne Grund…

 

Chakra-Energie-Karten Tipp Nr. 3
Schreibe die Fragen an die CEK genau auf, so, wie Du sie meinst. Am Besten in ein besonderes Notizbuch.
Setze das Datum und Deinen Namen immer dazu. Notiere auch die Antwort – Die Nummer der Karte, das Energieorgan und die Affirmation sowie die Zuordnungen.
So kannst Du auch später noch neue Einsichten und Gedanken zu den Orakelauskünften und der Energiearbeit mit den Chakra-Energie-Karten aufschreiben und Dir so eine Art "Spirituelles Tagebuch" schaffen.
Ausserdem lohnt es sich, jeden Monat etwas Statistik zu machen und die Häufigkeit herauszufinden, mit der bestimmte Energiezentren (Haupt- oder Nebenchakren oder Felder der Aura) und Zuordnunhgen wie Bachblüten, Heilsteine und Duftöle bei Deinen Fragen als Antworten erscheinen.
Die Energiezentren und Zuordnungen, die am häufigsten erwähnt werden, sind sehr wichtig für Dich!
Wenn Du mit ihnen regelmässig Heilungsarbeit machst, wird das wie ein "Turbolader" für Deine spirituelle Persönlichkeitsentwicklung wirken.

 

Chakra-Energie-Karten Tipp Nr. 4
Mit der Frage: Was braucht diese Wohnung, um energetisch optimal für Ihre Bewohnen zu sorgen?" Lässt sich eine CEK zur Herstellung eines Raumsprays auswählen mit dem sich das Feng Shui kraftvoll verbessern lässt. Bitte ein Mal pro Woche mit dieser Frage eine neue CEK auswählen, um das Feng Shui der aktuellen Situation regelmäßig anzupassen.
Natürlich kann das Raumsprays zusätzlich mit der energetischen Essenz des Steines, der zu jeder CEK angegeben ist und dem Aromaöl sowie der Bachblüte ergänzt werden

Viel Spaß!

 

 

.

Advertisements

Mentalheilung, Affirmationen und der Magische Tresor

Den Artikel habe ich heute vormittag direkt im Anschluss an das Erlebnis geschrieben. Ich war unterwegs zu einer Esomesse in Osnabrück. Wen ich dort getroffen habe, berichte ich im nächsten Artikel.

Eben saß ich schreibend am Bahnsteig in Münster Hiltrup, als sich eine Mutter mit zwei Kinder zu mir gesellten. Das kleine Mädchen setzte sich sofort neugierig neben mich auf die Bank schaute auf mein Netbook und strahlte mich anschließend an, während sie sich neben mich setzte. Ich sprach die Kleine grüßend an, worauf die Mutter sagte dass das Kind keine Berührungsängste hat bei Fremden. Bis dahin fühlte ich mich wohl. Jedoch mit jedem Blick, den das Mädchen auf den Monitor warf, spannte ich mich ein wenig mehr an, bis ich deutlich merkte dass ich Angst davor hatte dass sie liest was ich schreibe. Obwohl die Worte zur Veröffentlichung in diesem Blog gedacht waren. Kurz darauf kam der Zug, zum Abschied bekam ich nochmal ein Lächeln geschenkt von der etwa 3-4 jährigen Kleinen, die mit großer Wahrscheinlichkeit noch nicht lesen kann.

Weshalb ich die letzten Tage, seit meinem Visionsbild eine kleine Schreibblockade hatte, denn eigentlich will ich mindestens jeden 2. Tag einen Beitrag für den Blog schreiben, finde ich in diesem Erlebnis einen Hinweis. Ich hab ziemliche Verspannungen im Körper wenn ich das Gefühl habe dass mir jemand „in die Karten schauen“ will, mich also beobachtet.

Bevor ich zum Bahnhof ging habe ich mir eine Mentalheilung gegeben mit der Absicht, dass meine Schreibblockade geheilt wird. Per Orakel habe ich eine Affirmation gezogen mit dem Wortlaut „Ich entlasse alle meiner Entwicklung nicht zuträglichen Energien jetzt vollständig und liebevoll aus meinem Ätherkörper.“

Diese Affirmation bezieht sich auf das Aurafeld Ätherkörper, das den Zustand des physischen Körpers auf der spirituellen Ebene wiederspiegelt. Zu diesem gehören die sogenannten Muskelpanzer, die Wilhelm Reich beschrieben hat. Blockaden, also eingelagerte weil nicht ausgedrückte Gefühlsendergien (Lust- oder Aggressionsgefühle) führen zu Verspannungen auf der physisch-körperlichen Ebene. Eben so wie ich es beschrieben habe als das Mädchen mich und mein Scjhreiben neugierig begutachtete.

Ja, so direkt kann Energiearbeit wirken. Die Reiki – Mentalheilung, bei der ich mich mit der oben genannten Affirmation behandelte, und 10 Minuten später hab ich genau dieses Erlebnis angezogen, das mir Aufschluss über einen Grund meiner Schreibhemmung liefert.

Da ich jetzt eine emotionale Beteiligung direkt wahrnehmen konnte, war der Weg offen für eine weitere Technik der mentalen „Psychohygiene“. Mit ihr wird das Unterbewusstsein direkt aufgefordert ein unförderliches Verhalten, ein Gefühl, oder einen Zustand loszulassen und in ein förderliches Verhalten zu transformieren. Sie nennt sich der „Magische Tresor“.

Dabei visualisiere ich einen sehr magisch-geheimnisvollen Tresorraum, öffne dann den Tresor, und lege in diesem Beispiel meine Angst, mir in die Karten schauen zu lassen, mitsamt den damit verbunden Verspannungen in den Tresor hinein. Dafür ziehe ich mit den Händen vorher die ganzen Energien aus meinem Körper raus, das dauert ein paar Momente. Wenn alles dem Tresor übergeben ist schließe ich ihn, und drücke anschließend noch den Knopf für „maximale Problemtransformation“. Oftmals ist der Vorgang des Schließens und die Transformation noch mit diversen mechanischen, oder auch Runterschluck- und Verdauungsgeräuschen verbunden, bis hin zu Kommentaren, Bäuerchen und ähnliches, aus dem ich schließen kann wie es dem Tresor geschmeckt hatte. Das ist natürlich sehr lustig und ziemlich befreiend.

Jetzt nach der Tresoraktion habe ich ein deutliches Kribbeln auf der Hautoberfläche, was auf einen Zufluss an Lebensenergie zurückzuführen ist. Eine direkte Wirkung davon, dass blockierende Energien aus dem Ätherkörper gelöst wurden. Die Schreibe läuft wieder 🙂


Archive

Gib Deine E-Mail-Adresse an um diesem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Einträge zu erhalten.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 33 Followern an

Abonnierte Blogs

Advertisements

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

schamanenpfade

Entzünde dein Seelenfeuer!

- Schamanische Heilkunst -

ARaMis Danny Gross

rangdrol's Blog

open space - luminous clear - empty mind

Unter Deine Haut

Andreas Gerner's Blog über Selbstheilung mit Neurodermitis und Hochsensibilität

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

Lina Lunas Welt

Aus meinem Leben mit 2 Katzen, Yoga, Musik und vielem mehr.

Gingerclub's Blog

Online Seminare für natürliche Gesundheit - Körper, Geist und Seele

4p2p's Blog

Bewusster Leben

Wissenschaft3000 ~ science3000

Recht auf Wahrheit! ~ Die Wahrheit leben! ~ Wahrheit und Friede!

Nachrichtenbrief

www.orgonomie.net

philmus

Musik & Philosophie

Frida's Text-Studio

Hier stelle ich "meine Schreibe" vor, meinen ersten veröffentlichten Roman, Lyrik, Märchen, gelegentlich ein Bild oder Foto

erwinphotos

….es ist mir eine Freude - Dir meine Fotos zu zeigen…..

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.